Benutzer, Gruppen und Geräteverwaltung

Besonders grössere Installationen benötigen eine saubere Struktur und Definition welcher Benutzer was machen darf. Für diese Szenarien bietet enlogic:show sein Benutzer-/Gruppen Interface mit dem Sie festlegen können was ein Benutzer darf, auf welchem Gerät er darf und was überhaupt seine Rolle in diesem System darstellt.


Darüber hinaus verfügen die Medien-Bibliothek über ein weiteres Rechte System das festlegt welcher Benutzer in einem gewissen Teil des Medienbaumes Lese oder gar Schreibrechte hat.


Über die Verschlagwortung von Geräten können Sie virtuelle Gruppen erstellen, welche zu Ihrer Definition passen. Lösen Sie die Gruppe auf, wandern die zusammengeführten Geräte wieder in Ihre Ausgangsstellung und zeigen auch Ihren alten Inhalt wieder an.


Überhaupt ist die Verschlagwortung in fast jedem Bereich anzutreffen. Sie hilft Ihnen schnell Inhalte zu finden, oder diese geeignet weiterzuverwenden.

Durch unser Notification-Protokoll können Sie gezielt Befehle an ein Gerät absetzen. Ein Beispiel wäre eine Remote-Sitzung zu starten, und während dieser Zeit das Display auszuschalten.


Mit enlogic:show haben Sie stehts die volle Kontrolle



Weitere Informationen:


Benutzer- und Gruppenverwaltung.



Konfiguration eines enlogic:show players.

Testen und selbst urteilen

Es geht nichts über einen Test mit eigenen Augen. Wir laden Sie herzlich dazu ein unsere 30 Tage Demo-Version mit allen Features auszuprobieren!

Hier gehts zur Demo

Was kostet das?

Die Preisliste zu allen enlogic:show Versionen können Sie hier finden:

Preislisten-Download

Technische Informationen

Alle technischen Hintergrund-Informationen finden Sie in unserer Support-Sektion.

Support-Center

Fragen?

Wir haben vielleicht die richtigen Antworten. Jedenfalls würden wir uns freuen von Ihnen zu hören.

Und so gehts ...

Newsletter

Immer aktuell informiert wenn sich hier etwas tut, oder genug davon? Hier werden Sie geholfen!

Zur Newsletter-Registierung

© 2004-2019 All-Dynamics Software GmbH