Supportanfrage - Was benötige ich dazu?

Natürlich ist es am besten Sie müssen den Support nicht in Anspruch nehmen, aber wenn Sie einmal in die Situation kommen ist es von Vorteil für beide Seiten wenn notwendige Informationen vorliegen damit wir die Situation erfassen und nachvollziehen können was geschehen ist.

Wir haben Ihnen die wichtigsten Punkte zusammengestellt um einen reibungslosen Ablauf zu ermöglichen:

  1. Ihr Produkt-ID:

    Notieren Sie sich die Produkt-Identifikationsnummer(ID) Ihrer enlogic:show Installation. Wie Sie diese in Erfahrung bringen können Sie hier (KBS200808) lesen.
  2. Ihr Support:

    Notieren Sie sich, falls Sie einen Supportvertrag besitzen, die Support-ID.
  3. Ihre Hardware:

    Eventuell benötigen wir die Spezifikationen der eingesetzten Hardware. Sie sollten rudimentär wissen welche Hardware zum Einsatz kommt.
  4. Updates:

    Jedes Problem hat einen Grund. Sehr oft sind es entweder veraltete (oder fehlerhafte) Komponenten, oder Treiber einer nicht unterstützten Hardware die zu Problemen führt. Sie sollten rekonstruieren könnten was die letzten Aktionen an den Geräte waren bis der Fehler auftrat.
  5. enlogic:show:

    Welche Version von enlogic:show kommt momentan an den Geräten zum Einsatz.
  6. Der Fehler:

    Bitte beschreiben Sie das Fehlverhalten so exakt wie möglich. Oft sind es vermeintlich unbedeutende Kleinigkeiten welche die Suche erschweren.
  7. Zugang:

    Sie sollten die Möglichkeit haben sich am enlogic:show Server anzumelden, damit der Support den Fehler eventuell nachstellen kann.


Entsprechend der Support Vereinbarungen die Sie getroffen haben, melden Sie sich dann bitte unter der angegebenen Nummer. Sollten Sie keinen Support-Vertrag haben, nutzen Sie bitte unsere elektronische Support-Anfrage.


Eine Bitte:

Support-Arbeit ähnelt manchmal einer Detektivarbeit, oder der sprichwörtlichen Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Wir haben Verständnis dafür, dass Sie Ihre Installation auf dem schnellsten Wege wieder einsatzbereit haben möchten.

Um dies vernünftig erledigen zu können benötigen wir (in der Regel) etwas Zeit um reagieren zu können und die Situation intern bereits im vorab zu diskutieren. Wir melden uns in jedem Fall bei Ihnen um die Störung schnellst möglich zu beheben.

Testen und selbst urteilen

Es geht nichts über einen Test mit eigenen Augen. Wir laden Sie herzlich dazu ein unsere 30 Tage Demo-Version mit allen Features auszuprobieren!

Hier gehts zur Demo

Was kostet das?

Die Preisliste zu allen enlogic:show Versionen können Sie hier finden:

Preislisten-Download

Technische Informationen

Alle technischen Hintergrund-Informationen finden Sie in unserer Support-Sektion.

Support-Center

Fragen?

Wir haben vielleicht die richtigen Antworten. Jedenfalls würden wir uns freuen von Ihnen zu hören.

Und so gehts ...

Newsletter

Immer aktuell informiert wenn sich hier etwas tut, oder genug davon? Hier werden Sie geholfen!

Zur Newsletter-Registierung

© 2004-2019 All-Dynamics Software GmbH