DisplayAlive: PulseEight HDMI CEC USB-Adapter

Frage:

Wie kann der HDMI/CEC USB-Adapter von PulseEight mit dem DisplayAlive-Modul verwendet werden?

Antwort:

Um den PulseEight CEC/USB-Adapter mit dem DisplayAlive-Modul zu verwenden, gehen Sie wie folgt vor:


  • Installieren Sie die Software für den HDMI-Adapter (libcec-x.y.z.exe). Die Meldung zu "EventGhost" können Sie ignorieren (wird nicht benötigt).
  • Kopieren Sie die beiden DLLs "cec.dll" und "libcec.dll" (liegen i.d.R. in "C:/Program Files (x86)/Pulse-Eight/USB-CEC Adapter") ins enlogic:show Player Verzeichnis (in das Verzeichnis wo sich die enlogicplayer.exe befindet).
  • Starten Sie das Konfigurations-Programm des Players (enlogicplayerconfig.exe).
  • Wählen Sie im Punkt "Player Display-Alive" das Protokoll "HDMI CEC - PulseEight libCEC" und die entsprechende USB-Schnittstelle.


Mit der Schaltfläche "Verbindung testen..." können Sie nun prüfen, ob die Kommunikation an sich funktioniert. Es sollte angezeigt werden, ob der angeschlossene Bildschirm aktuell an oder aus ist.


KB-ID: KB2017DA01

Testen und selbst urteilen

Es geht nichts über einen Test mit eigenen Augen. Wir laden Sie herzlich dazu ein unsere 30 Tage Demo-Version mit allen Features auszuprobieren!

Hier gehts zur Demo

Was kostet das?

Die Preisliste zu allen enlogic:show Versionen können Sie hier finden:

Preislisten-Download

Technische Informationen

Alle technischen Hintergrund-Informationen finden Sie in unserer Support-Sektion.

Support-Center

Fragen?

Wir haben vielleicht die richtigen Antworten. Jedenfalls würden wir uns freuen von Ihnen zu hören.

Und so gehts ...

Newsletter

Immer aktuell informiert wenn sich hier etwas tut, oder genug davon? Hier werden Sie geholfen!

Zur Newsletter-Registierung

© 2004-2019 All-Dynamics Software GmbH